@



    Heizfilme

    Heizfilme sind Polyesterfilme, auf die ein leitendes Muster gedruckt ist. Zwei Silberkontakte sind über Graphit miteinander verbunden. Wenn die Folie unter Spannung steht, wird die Graphitoberfläche erwärmt. Auf der Folie kann ein Temperatursensor angebracht werden, um die Spannung zu regeln.

    Media

    Zum Beispiel, kann der Film an der Rückseite eines Spiegels oder um eine Linse herum angebracht werden, um Kondensation zu verhindern. Darüber hinaus kann diese Folie natürlich auch als reine Heizquelle für Bedieninstrumente wie einen Joystick verwendet werden.